Mittelstufe

    Mittelstufe

    Die Mittelstufe in Planken besuchen Kinder der 3. bis 5. Klasse. Jedes Kind entwickelt sich anders und hat seine besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten. In der Mittelstufe der Gemeindeschule Planken haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Neues zu lernen und bereits Gelerntes zu festigen. So wird in der 3. Klasse auf die Erfahrungen der Basisstufe aufgebaut, um die Kinder bis zum Ende der 5. Klasse auf die weiterführenden Schulen vorzubereiten.

    Die Klassenlehrpersonen Mathias Marogg und Mirjam Posch unterstützen die Kinder dabei und sorgen für ein positives Lernklima. Die Fachlehrpersonen Lea Tauern (Englisch, Musik, textiles Gestalten), Stefanie Cortese (technisches Gestalten, Teamteaching), Thomas Dues (Religion), Rnée von Mermerty (Englischassistentin) sowie Gisela Haltinner (Schwimmenlehrerin) fordern und fördern die Kinder zudem. Allen Lehrpersonen ist es ein Anliegen, jedes Kind möglichst dort abzuholen, wo es steht und ihm die nötige Hilfestellungen zu leisten.

      Unsere Räumlichkeiten

      Unsere Räumlichkeiten Die Mittelstufe verfügt über zwei Klassenzimmer, in welchen die Lerngruppen je nach Unterrichtsinhalt und Lehrperson arbeiten. Eigene Pulte sowie die Möglichkeit, sich im Klassenkreis zu formieren ermöglichen es unterschiedliche Sozialformen im Schulalltag einzubauen. Zudem verfügen die Räumlichkeiten der Mittelstufe über einen Gruppenraum und Computerarbeitsplätze für die Lernenden. Ein Beamer sowie weitere technische Hilfsmittel gehören ebenfalls zur modernen Infrastruktur der Primarschule. Der grosszügige Flur, der auch von den Basisstufenkindern genutzt wird, dient als weiterer Ort der Begegnung. In dieser ruhigen Wohlfühlzone sollen die Kinder auf ungezwungen Weise mit Büchern in Berührung kommen und es stehen ihnen dort weitere Arbeitsplätze oder lauschige Sitzecken zum Lesen zur Verfügung.
        _
          Unsere Räumlichkeiten